Zur Startseite
Zur Startseite

  Entspannung - Tatkraft - Lebensfreude  

        Sieben Elemente der Selbstheilung        

- Nachhaltige Klärung von Unstimmigkeiten -
Nutzung von
inneren und äußeren Konflikten mit
Weisheit und Mitgefühl

Meine Angebote:

Was hindert uns daran,
beruflich wie privat

mehr Entspannung, Tatkraft und Lebensfreude

zu erleben?
Infos

 

Wie können wir unsere
Paarbeziehung verbessern und
mehr Freude und Verbundenheit erleben?

Infos
-- Mediation

 

Wie können wir Unstimmigkeiten am Arbeitsplatz sowie
im Privaten auf eine Weise klären, die uns gut tut und die Konflikte nutzen, um das Miteinander zu verbessern?
Mediation

 

Was hindert uns daran, unsere Ziele zu erreichen oder
das zu verändern, was wir verändern wollen?
Coaching

 


Die Grundlagen meiner Arbeit:

Methodische Grundlagen:

- Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK)
nach Marshall Rosenberg. Ein Kommunikationsmodell und eine "Weltsicht der Gewaltlosigkeit", die Vertrauen nähren.

- Die GFK-Transformationspraxis
von Robert Gonzales. Eine "Landkarten der Seele", die dabei unterstützen, das alltägliche "Unangenehme" (Ärger, Angst, Stress, Sorgen, Anspannung, Resignation, ...) in Lebensenergie umzuwandeln.

- Die Soziokratie
von Gerard Endenburg
. Ein Organisationsmodell das dabei unterstützt, tragfähige Entscheidungen auf eine Weise zu finden, die Vertrauen nährt. Man kann sie als Umsetzung der Diskursethik betrachten.

- Die Integrale Theorie
von K
en Wilber. Eine Integrale Weltsicht, die alle Weltsichten zu verbinden vermag und so unnötige Konflikte vermeiden kann.

Philosophische Grundlagen:

- Die Buddhistische Philosophie.
Sie zeigt am deutlichsten, wie wir unser unnötiges Leid vermeiden können. Insbesondere die Lehre der Geistesgifte machen die Ursachen unangenehmer Gefühle deutlich - und zeigen Heilmitel.

- Die Philosophie des Nicht-Verletzens (Ahimsha)
von Gandhi. Sie zeigt wieviel Macht in wohlverstandener Gewaltfreiheit liegt.

- Die Diskursethik
von Jürgen Habermas und Karl-Otto Apel
. Eine inspierierende und zukunftsweisende Ethik, die helfen kann, die Demokratie zu verbessern. Eine Vernunftethik, die die Schwächen insbesondere des Ulitarismus deutlich macht und hinter die wohl niemand mehr zurück kann.

- Die Integrative Wirtschaftsethik
von Peter Ulrich
. Eine inspirierende und zukunftsweisende Wirtschaftsethik, die helfen kann, unser Wirtschaftssystem lebensdienlicher zu machen - sie baut auf der Diskursethik auf.

 

Volkmar Richter
Kompetenzentwicklung für Konfliktnutzung
und zur Unterstützung des Wohlbefindens
www.GFK-Lebensfreude.de
Telefon und eMail finden Sie hier