Download
Flyer zu den GFK-Entwicklungstagen in Marokko
GFK-Entwicklungstage in Marokko V3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.6 KB

Entwicklungstage in Marokko am Atlantik
GFK* im (Beziehungs-)Alltag
8.-14. Oktober 2018 in Marokko (Mirleft)

*GFK = Gewaltfreie Kommunikation
nach Marshall Rosenberg

Möchtest Du wertvolle Impulse für Dein Leben und Deine Beziehungen, mit den Menschen die Dir wichtig sind, bekommen und dabei den Süden Marokkos kennenlernen?

 

Was Dich erwartet: 

Abenteuer, Erholung und Raum für Deine persönliche, individuelle Entwicklung in einer kleinen Gruppe (max. 10 Teilnehmer/innen).  Die Teilnahme ist alleine oder als Paar möglich. GFK-Kenntnisse sind nicht erforderlich.
 

Was bringen Dir die Entwicklungstage?

     Du kannst individuelle Anliegen und Herausforderungen klären.

     Du bekommst Gelegenheit, Deine individuelle ganzheitliche Alltagspraxis zu finden,
       die Dich in Deiner Entwicklung optimal unterstützt.
     Du kannst Unterstützung dafür bekommen, Deine nahen Beziehungen zu verbessern.
     Du kannst verschiedene Methoden durch praktische Übung erleben: Tanzparkett,
       “Vier-Stühle-Übung”, GFK-Transformationspraxis von Robert Gonzales, Rollenspiele.
     Du hast die Möglichkeit, Dein Netzwerk an unterstützenden Freunden zu erweitern.

 

Deine Investition:

Flug: ca. 300 € nach Agadir (Volkmar hilft bei der Flugsuche), plus Transfer nach Mirleft (130km)
Unterkunft: ca. 20 € pro Nacht und Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück
(Mittag- und Abendessen: je 8 -15 €)
Organisation und Workshops: 100 - 450 € nach eigenem Ermessen

 

Hier kannst Du Dich anmelden: Volkmar: Mobil: 0160 2720 980; Email: volkmar.richter@rub.de

            Sonja: Email: sonja@fotodesign-gasparini.de

 


                

 

Fokus, Rahmen und Inhalt:

  Der Fokus der Tage liegt auf der persönlichen Befreiung von den Prägungen durch die alten emotionalen Verletzungen. Ein wichtiger Teil wird dabei die Übung in gegenseitiger Unterstützung sein. Dieser Fokus verspricht die Verbesserung besonders Deiner nahen Bezie- hungen da sich die Prägungen durch alte Verletzungen besonders dort auswirken.

  Fünf „Entwicklungstage“ und ein „Entdeckungstag“:

  Während den fünf “Entwicklungstagen” erwarten Dich vormittags Workshops, in denen Du Deine konkreten Anliegen und Herausforderungen klären kannst. Die restlichen Tageszeiten kannst mit dem Erlernten üben, ein individuelles Coaching in Anspruch nehmen, mit anderen gegenseitige Unterstützung praktizieren oder Dich beim Spielen, YogaQigong am Strand und anders erholen.

  Am „Entdeckungstag“ besteht die Möglichkeit eines Ausflugs zu Fuß, mit dem Esel oder der Mofa. Traumhafte, ruhige Strände, bergiges Hinterland, Tiznit, die Silberstadt oder der Kamelmarkt in Guelmin laden Dich herzlich ein entdeckt zu werden. Wenn Du noch mehr Marokko erleben möchtest, dann häng doch einfach vorher oder hinterher ein paar Tage Erholung oder Abenteuerauszeit dran.

 

Organisation und Unterstützung:

 

Sonja Gasparini

Heilpraktikerin, Yogalehrerin und GFK-Trainerin

Sonja-Gasparini.de

 

  Meine Familie hat in Mirleft ihr zweites Zuhause gefunden und seit 2006 biete ich in Marokko vor Ort Yoga-/Qigongkurse an. Ich freue darauf, diesen wunderschönen Ort der Herzlichkeit auch anderen näher bringen zu können.

  Uns steht in dieser Woche ein schönes, gemütliches, marokkanisch-englisches Haus, mit Doppel-zimmern und Übungsraum, im Herzen Mirlefts zur Verfügung. (Je nach Teilnehmerzahl auch Hotel-zimmer). Ich begleite Dich als GFK-Trainerin ganz persönlich in unseren Workshops. Vertiefen und integrieren kannst Du Deine Erkenntnisse in meinen Yoga-/Qigongkursen,  im  marokkanischen Leben und vor der zauberhaften Kulisse der Atlantikküste.

  Als Marokko-Erfahrene lass ich Dich gern an meinen Vorort-Kenntnissen teilhaben. Insidertipps und Kontakte zu Land und Leuten, die einem auf einer üblichen Urlaubsreise vielleicht verborgen bleiben, werden diese besondere Reise abrunden. 

Weitere Eindrücke, Ideen zu mir und Mirleft findet ihr auf: Sonja-Gasparini.de/marokko/ .

 

Volkmar Richter

Ressourcen zur Nutzung innerer und äußerer Konflikte auf Basis der GFK

GFK-Lebensfreude.de

  Nach dem Ende meiner langjährigen Ehe vor 18 Jahren haben mich vor allem Fragen beschäftigt wie: “Wie können wir gut miteinander auskommen?” und: “Was unterstützt mich in meiner Entwicklung?”. Antworten darauf habe ich seitdem vor allem in der GFK gefunden, die ich vor 13 Jahren kennengelernt habe. Dadruch haben sich inzwischen alle meine Beziehungen verbessert und ich bin heute davon überzeugt, dass meine Ehe nicht gescheitert wäre, wenn ich diese Ressourcen schon damals gekannt hätte (ohne das Scheitern hätte ich mich aber wohl nie dafür interessiert ;-).

  Was mich anfangs recht bald erstaunt hat ist, wie hilfreich freundliche und mitfühlende Unterstüzung von außen, mit wirkungsvollen Methoden, für Beziehungen aller Art ist – und wie leicht dadurch Leiden vermieden werden kann. Deshalb liegt es mir am Herzen, dazu beizutragen, diese Methoden weiterzugeben und zu helfen, das Unangenehme des Alltags (Ärger, Sorgen, Stress, Angst, Resignation, …) umzuwandeln und mehr Entspannung, Tatkraft und Lebensfreude zu erleben.

 

Hier kannst Du Dich anmelden: Volkmar: Mobil: 0160 2720 980; Email: volkmar.richter@rub.de

           Sonja: Email: sonja@fotodesign-gasparini.de