Convergent Facilitation -
Entscheidungen finden, die für alle passen

Download
Einführung in Convergent Facilitation (noch nicht korrigierte und autorisierte Übersetzung)
Einführung in Convergent Facilitation Te
Adobe Acrobat Dokument 418.8 KB

Miki Kashtan beschreibt in diesem Text, die von ihr entwickelte "zusammenführende Moderation".

Hier ein Auszug aus der Einleitung:

 

"Wir leben in extremen Zeiten. Mit jedem Jahr werden die drängenden Probleme der
Umweltzerstörung und des Ressourcenverlustes, von Krieg und Gewalt, von Armut und
sozialer Ungleichheit sowie des individuellen Unwohlseins immer größer und dringender.
Niemand allein wäre in der Lage, eines dieser Probleme zu lösen, denn selbst die
mächtigsten Menschen auf der Welt verfügen einzeln nicht über genügend Weisheit und
Wissen, um Lösungen ohne massiven Input von anderen zu finden, noch gibt es
jemanden, der über genügend Macht verfügt, um Lösungen einseitig umzusetzen - unsere
Systeme sind einfach zu eng miteinander verwoben. Wir müssen zusammenkommen.

 

Gleichzeitig leben die meisten Menschen seit mehreren tausend Jahren in Gesellschaften
und Institutionen, die zunächst auf der Grundlage von völligem Zwang und dann auf der
Grundlage des subtilen Zwangs von Wettbewerb und Leistungsanreizen organisiert
wurden. Unsere "Muskulatur" der Zusammenarbeit ist fast verkümmert. Nicht
gleichermaßen oder flächendeckend: Es gibt definitiv Bereiche von Einzelpersonen,
Gruppen, Gemeinschaften und sogar Regionen auf der Welt, in denen Zusammenarbeit
noch bekannt und praktiziert wird. Es gibt auch eine wachsende Entschlossenheit zur
Zusammenarbeit und eine wachsende Zahl von kleinen und großen Experimenten, von
denen das vielleicht größte Wikipedia ist. Nichtsdestotrotz habe ich in jedem Land, in dem
ich unterrichtet habe (und diese Liste ist lang), und in jedem Unternehmen, mit dem ich
zusammengearbeitet habe, eine allgegenwärtige Unfähigkeit zur effektiven
Zusammenarbeit festgestellt.


1. Ein anderer Weg
Convergent Facilitation ist Teil meiner Antwort auf diesen Sachverhalt. Im Laufe der Jahre war meine Erfahrung klar, dass die Zusammenführende Moderation zu dramatischen und richtungsweisenden Ergebnissen in Gruppen führt, sogar in Gruppen, die seit langem festgefahren sind ..."

 

Die Übersetzung dieses Text is in Arbeit. Wenn Sie an einer vollständigen Übersetzung interesse sind, schreiben sie mir bitte: Kontakt

 

Hier finden sie das englische Original "Convergent Facilitation Primer": http://thefearlessheart.org/product/convergent-facilitation-primer-packet/
Dort können Sie Miki auch in ihrer Arbeit finanziell unterstützen - sie arbeitet überwiegend auf Basis der Schenkökonomie!

Weitere Ressourcen zur Convergent Facilitation von Miki Kashtan
(noch nicht ins Deutsche übersetzt):


Die vorherrschenden Prinzipien von
Dominanz und Zwang überwinden

 

Miki Kashtan erläutert in ihrem Artikel "Von Gehorsam und Scham zu Freiheit und Zugehörigkeit" (Original: "From Obedience and Shame to Freedom and Belonging") den Ausdruck "partiarchale Gesellschaft" und zeigt, wie sich die darin vorherrschenden Prinzipien von Dominanz und Zwang, die fast allen Gesellschaften der Welt zugrunde liegen, etabliert haben könnten. Sie weißt darauf hin, dass die vorherrschende Theorie, nach der der Mensch "schon immer" gewalttätig war, eben nur einen Theorie sein kann und dass eine andere Theorie schlüssiger ist: dass diese Gewalt durch Traumatisierungen in die Welt gekommen ist, die die Heilungsmechanismen der Gesellschaften überfordert haben.

Sie zeigt auch, wie diese Prinzipien zwangsläufig zur Umweltzerstörung führen.

Schließlich zeigt sie einen Ausweg, der die Integration der Vergangenheit und Gegenwart sowohl auf systemischer, als auch auf gemeinschaftlicher und auf individueller Ebene erfordert und ruft zu einer Veränderung unseres Umgangs mit Kindern auf.

Der Originalartikel (auf Englisch) ist hier zu finden: http://thefearlessheart.org/wp-content/uploads/2017/12/From-Obedience-and-Shame-to-Freedom-and-Belonging.pdf

Download
Miki Kashtan - "Von Gehorsam und Scham zu Freiheit und Zugehörigkeit"
Anmerkung: Nur die Zusammenfassung dieses Artikel ist ins Deutsche übersetzt.
Kasthan-Von Gehorsam und Scham zu Freihe
Adobe Acrobat Dokument 37.9 KB